Zum Inhalt springen

Gallketten

Die Gallketten, auch als Stahlgelenkketten bezeichnet, sind Ketten aus Stahl, die in jeder Teilung ein Gelenk besitzen.

Angesichts ihrer spezifischen Konstruktionslösung sind Gallketten für solche industriellen Anwendungen geeignet, in denen die Übertragung von hoher Zugkraft bei sehr niedriger Umfangsgeschwindigkeit erforderlich ist. Gall-Ketten werden daher in vielen Hebevorrichtungen wie z.B. Schleusen, Schiffsaufschleppen, Staudämmen und in Kranen eingesetzt.